FAQ

Allgemeine Fragen

Was ist Kryptowährung?

Kryptowährung ist eine dezentralisierte, auf Blockchain basierte, digitale Währung. Kein staatliches Organ kann die Transaktionen kontrollieren.

Aufgrund kryptographischer Datenschutzmechanismen ist es unmöglich, Informationen der beteiligte Parteien der Transaktionen zu erhalten.

Was ist CREX24?

CREX24 ist eine professionelle Plattform für den Austausch von Kryptowährungen, die seit 2017 in Betrieb ist.

Es vereint eine große Anzahl verschiedener virtueller Währungen auf einer Plattform.

CREX24 bietet niedrige Kommissionsraten und ermöglicht Händlern, ihren Profit zu maximieren.

Es gibt keine Beschränkungen auf Ein- und Auszahlungen durch die Handelsseite.

Das Unternehmen arbeitet in allen Ländern, mit Ausnahme des Vereinigten Königreichs, den USA, Kanada und Israel.

Was ist Bitcoin?

Bitcoin war die erste Kryptowährung. Die meisten anderen digitalen Währungen basieren auf dem Open Source-Code von Bitcoin. Bitcoin hat eine höhere Liquidität als andere Kryptowährungen, was den Umtausch mit Fiat-Währungen und Waren/Dienstleistungen erleichtert.

Was ist Swap?

Swap ist der Prozess, bei dem eine Kryptowährung mit einer vorgegebenen Rate gegen eine andere ausgetauscht wird.

Anstatt eine Münze zu verkaufen, um eine andere zu kaufen, wird beim Tausch von Tokens eine Münze sofort gegen eine neue eingetauscht. Die Transaktion ist daher obligatorisch, da der Inhaber sonst Geld verlieren würde.

Normalerweise wird der Swap von Münzentwicklern organisiert und ist mit grundlegenden technischen Änderungen in der Blockchain der gewünschten Münze verbunden.

Benutzer müssen hierfür keine Maßnahmen ergreifen.

Während des Swaps werden Ein- und Auszahlungen und der Handel mit Münzen vorübergehend ausgesetzt.

Die neue Wallet wird eingerichtet. Münzinhabern werden neue Münzen gutgeschrieben und alte belastet.

Danach werden Ein- und Auszahlungen sowie der Handel wieder aufgenommen.

Welche Münzen werden bei dieser Börse unterstützt?

BTC (DASH/PIVX), ERC20, Waves tokens and TRX (TRC10) tokens.

Was bedeutet „Gesamtwert der Bestände“?

Der Gesamtwert der Bestände ist ein ungefährer Wert, der der Summe aller Münzen und Tokens in US-Dollar oder BTC entspricht, die den Benutzern zur Verfügung stehen, wenn man sie zum aktuellen Kurs umgerechnet.

Wenn eine der Währungen derzeit nicht gehandelt werden kann, ist der Wert Null.

Gibt es eine mobile App?

Die Android-App ist bereits bei Google Play verfügbar.

Die iOS-App befindet sich derzeit in der Entwicklung.

Konto und persönliche Informationen

Wie man sich registriert

Füllen Sie das Registrierungsformular aus:
  • E-Mail-Adresse (zur Identifizierung auf der Webseite)
    Wir empfehlen Ihnen, eine E-Mail-Adresse zu verwenden, die bei einem zuverlässigen Dienstanbieter wie z. B. Gmail.com registriert ist.
  • Passwort
    Ihr Passwort muss Groß- und Kleinbuchstaben sowie Zahlen enthalten und mindestens 8 Zeichen lang sein.
  • Captcha
    Vervollständigen Sie das Captcha vorsichtig und unverzüglich.
  • Lesen Sie die AGB

Klicken Sie auf "Registrieren".

Folgen Sie den Anweisungen, die Sie per E-Mail erhalten haben.

Ich erhalte keine E-Mails. Was soll ich tun?

Wenn Sie Probleme beim Empfang unserer E-Mails haben, überprüfen Sie zunächst Ihren Spam- und Junk-Ordner.

Wir empfehlen Ihnen sicherzustellen, dass unsere E-Mail-Adresse nicht auf einer Blockierliste steht.

Wenn die E-Mail nicht innerhalb von 10 Minuten eingetroffen ist, wiederholen Sie Ihre Anfrage. Sollte das Problem weiterhin bestehen, wenden Sie sich an den technischen Support: [email protected] .

Bitte beachten Sie, dass es ratsam ist, bei der Einrichtung eines Kontos auf unserer Website eine bei einem zuverlässigen E-Mail-Anbieter registrierte Adresse zu verwenden.

Wir empfehlen die Verwendung eines Gmail-Kontos.

Kann ich meine E-Mail-Adresse ändern?

Um Ihre E-Mail-Adresse zu ändern, müssen Sie nachweisen, dass das Konto Ihnen gehört.

Wenden Sie sich an den technischen Support: Sie erhalten eine Liste mit Fragen, die Sie beantworten MÜSSEN.

Bitte beachten Sie:

Das Ändern der E-Mail-Adresse ist nur möglich, wenn der Zugriff auf das vorherige Konto verloren geht oder wenn Nachrichten von CREX24 Sie nicht erreichen.

Wie man handelt

Wie man eine Einzahlung vornimmt

Nach der Registrierung können Sie Ihr Guthaben sowohl mit Kryptowährung als auch mit Fiat-Geldern (RUB, USD, EUR usw.) auffüllen.

Wenn Sie Ihr Konto mit Kryptowährung auffüllen, müssen Sie die Seite „Konto“ öffnen, die gewünschte Münze / den gewünschten Token auswählen, auf das Einzahlungszeichen (Abb. 1) klicken und die speziell für Sie generierte Adresse kopieren.

Verwenden Sie diese Adresse nur für Einzahlungen, ansonsten geht Ihr Geld verloren.

Bitte beachten Sie bei ERC-20-Tokens, dass Sie nur die generierte Adresse (Abb. 2) verwenden.

Bitte beachten Sie bei der Einzahlung: Für einige Tokens und Münzen ist eine Mindesteinzahlung erforderlich. Einzahlungen unter dem geforderten Betrag werden Ihrem Konto erst gutgeschrieben, wenn der Mindestbetrag erreicht ist.

Es gibt Münzen, für deren Einzahlung Sie eine spezielle Markierung benötigen (Abb. 3). Diese muss bei der Einzahlung verwendet werden, sonst gelangen die Münzen nicht auf Ihr Konto.

Was tun, wenn eine Adresse nicht generiert wird?

Wenn Sie feststellen, dass eine Adresse für die von Ihnen ausgewählte Münze nicht generiert wird,

versuchen Sie mehrmals, die Seite zu aktualisieren. Wenn dies nicht hilft, wenden Sie sich an den technischen Support der Börse.

Was, wenn Sie versehentlich die falsche Münze eingezahlt haben?

Wir bitten Sie, vorsichtig zu sein, wenn Sie eine Einzahlung vornehmen. Bei einer fehlerhaften Einzahlung geht Ihr Geld unwiederbringlich verloren.

Da Sie Kontoeinzahlungen von sich aus vornehmen, bitten wir Sie dringend, sich im Voraus zu vergewissern, dass alle von Ihnen angegebenen Daten korrekt sind (Adresse, Betrag, Nachrichtenfeld - falls erforderlich).

Bitte überprüfen Sie auch den Ticker und den vollständigen Namen der Münze oder des Tokens.

Aufladen einer Wallet via QIWI

Wenn Sie Ihr Konto mit Ihrer QIWI-Wallet auffüllen, denken Sie bitte daran, dass Zahlungen nicht gutgeschrieben werden, wenn Ihre Nachricht ungültig oder falsch ist.

Schritte zur Tätigung einer Einzahlung auf das Konto:

  1. Wählen Sie im Abschnitt „Konto“ eine Währung aus und klicken Sie auf „Einzahlen“. Wählen Sie QIWI als Zahlungssystem.
  2. Sie werden auf die Seite Ihrer QIWI-Wallet weitergeleitet, auf der Sie die Transaktion bestätigen müssen.
  3. Überprüfen Sie Ihre Daten: Telefonnummer (1), Nachricht (2) und Betrag (3). Bitte nehmen Sie keine Änderungen vor.

    Melden Sie sich bei Bedarf an.
  4. Klicken Sie nun auf „Zahlen“.
  5. Bestätigen Sie die Transaktion und vervollständigen Sie die Zahlung.

Wie man Geldmittel auszahlt

Um Geld von Ihrem CREX24-Konto abzuheben, gehen Sie auf die Seite „Konto“.

Wählen Sie die Währung, in der Sie auszahlen möchten. Geben Sie Ihre Daten ein (Adresse, Betrag, Zahlungs-ID/Nachricht, falls notwendig). (Abb. 1)

Im Anschluss erhalten Sie eine E-Mail mit Ihrer Auszahlungsbestätigung (Abb. 2).

(Falls Sie die Auszahlungsanfrage nicht getätigt haben, brechen Sie die Transaktion in Ihrem Konto ab und kontaktieren Sie den technischen Support der Handelsbörse.)

Sobald Ihre Auszahlung per E-Mail bestätigt wurde, wird automatisch das Auszahlungsfenster auf der Website angezeigt. (Abb. 3) Wenn Sie die 2FA eingerichtet haben, müssen Sie zuerst den Authentifizierungscode eingeben.

Was passiert, wenn mein Auszahlung zurückgehalten oder annulliert wird?

Wenn mehr als eine halbe Stunde vergeht und die Abhebung nicht bestätigt wurde oder der Hash nicht in den Berichten auftaucht, kontaktieren Sie bitte den technischen Support der Börse.

Falls Ihre Auszahlung automatisch abgebrochen wurde, überprüfen Sie bitte, ob alle Auszahlungsvoraussetzungen vollständig erfüllt wurden.

Auszahlungen werden als gültig betrachtet, wenn sie die folgenden Bedingungen erfüllen:

  1. Ihre Adresse wurde bestätigt.
  2. Der angegebene Betrag ist auf Ihrem Konto verfügbar (ohne aktive Bestellungen). Sie haben 7 Ziffern nach dem Komma angegeben, nicht 8 Ziffern.
  3. Wenn Sie bei der Auszahlungsanfrage eine Nachricht eingeben müssen, stellen Sie sicher, dass diese korrekt und erforderlich ist.
  4. Adressen können sich nach dem Swap ändern. Stellen Sie sicher, dass die Adresse für die Auszahlung korrekt ist.
  5. Wenn Sie mit ETH abheben, überprüfen Sie, dass Sie nicht die Vertragsadresse benutzen.

Wenn alle Bedingungen erfüllt sind, aber immer noch ein Problem bei der Auszahlung vorliegt, kontaktieren Sie bitte das Support-Team der Handelsbörse.

Welche Adresse sollte verwendet werden, wenn auf eine andere Börse / Wallet abgehoben wird?

Wenn Sie Geld abheben, füllen Sie die erforderlichen Felder aus. Im Feld „Adresse“ müssen Sie die gültige, funktionierende Adresse Ihrer Wallet oder die Adresse der Website / Börse eintragen, auf der Sie das Geld gutschreiben wollen.

Bitte beachten Sie: Wenn die Transaktion erfolgreich ist, Ihr Guthaben jedoch nicht auf Ihrem anderen Konto oder Ihrer Wallet gutgeschrieben wird, müssen Sie überprüfen, ob die von Ihnen verwendete Adresse korrekt ist.

Sie können sich an den Kundenservice der Handelsbörse / der Website wenden. Möglicherweise liegt dort ein Problem vor und Sie erhalten Hilfe bei der Gutschrift Ihres Geldes.

CREX24 ist nicht verantwortlich für die Adresse, die Sie beim Abheben von Geldern angeben.

Sie geben die Adresse selbst ein, daher empfehlen wir Ihnen immer, die Echtheit der Adresse zu überprüfen. Wenn es sich um eine Wallet handelt, sollten Sie im Voraus sicherstellen, dass der Link richtig ist.

Was kann ich tun, wenn ich während der Auszahlung falsche Daten angegeben habe?

Sobald Sie auf die Schaltfläche „Auszahlung bestätigen“ klicken, beginnt der Vorgang der automatischen Auszahlung. Leider gibt es keine Möglichkeit, diesen Prozess zu stoppen.

Wenn Sie Geld an die falsche Adresse gesendet haben, verwenden Sie andere Methoden, um den Empfänger Ihres Geldes zu finden und / oder zu kontaktieren.

Wenn Sie Ihr Geld mit einem falschen oder leeren Tag oder einer falschen Beschreibung an eine andere Börse überwiesen haben, wenden Sie sich an das Unternehmen und stellen Sie die TxID bereit, damit Ihre Zahlung zurückerstattet werden kann.

Warum dauert es so lange, um bei der Abhebung von BTC 1 Bestätigung zu bekommen?

Die Zeit hängt von der Auslastung des Netzwerkes und der durchschnittlichen Kommissionsgebühr des Netzwerkes ab.

https://bitinfocharts.com/comparison/bitcoin-transactionfees.html

Wenn die durchschnittliche Kommissionsgebühr des Netzwerks für Auszahlungen unmittelbar nach Einreichung der Transaktion bei der Blockchain deutlich erhöht wird, ist es möglich, dass die Auszahlung länger dauert.

Aber die Transaktion wird erfolgreich sein, sobald sie 1 Bestätigung erhalten hat.

Warum kann ich mein Geld nicht abbuchen?

  1. Abhebungen sind für 72 Stunden nach Änderung des Passworts eingeschränkt. Die Benachrichtigung erfolgt per E-Mail.
    Wenn Sie kein neues Passwort beantragt haben, kontaktieren Sie bitte den Kundenservice.
  2. Auf Ihrem Konto wurden verdächtige Aktivitäten festgestellt.

Abhebungen können aus Sicherheitsgründen eingeschränkt sein. Bitte kontaktieren Sie den Kundenservice.

Wie man einen Auftrag platziert

Wählen Sie die Münze / den Token, den Sie kaufen / verkaufen möchten.

Gehen Sie für die ausgewählte Münze auf die Seite „Märkte“ (Abb. 1).

Sie sehen anschließend die Formulare für den Kauf / Verkauf (Abb. 2).

Vergewissern Sie sich, dass Sie genug Münzen haben, um einen Auftrag zu tätigen.

Sie können den „Betrag“ und den „Preis“ manuell oder automatisch ausfüllen, indem Sie auf „Kontostand“ und „Bester Briefkurs / Geldkurs“ klicken (Abb. 3).

Was ist der minimal / maximal zulässige Betrag für einen Auftrag?

Der minimale / maximale Auftrag variiert gemäß der Münze und des Handelspaares.

https://api.crex24.com/v2/public/instruments?filter=BTT-BTC,DOGE-BTC

Den Betrag sehen Sie im Feld „minVolume“.

Die maximale Auftragsgröße ist 999.999.999 Münzen / Tokens.

Warum wurde der Kontostand nicht zum neuesten Betrag aktualisiert?

Um zu verstehen, warum der Betrag nicht korrekt angezeigt wird, sollten Sie einige Optionen prüfen:

Öffnen Sie die Seite „Berichte“ und überprüfen Sie unter „Meine Aufträge“, ob Ihr Auftrakt immer noch aktiv ist. Falls das der Fall ist, wird er wahrscheinlich teilweise ausgeführt.

In diesem Fall müssen Sie warten, bis Ihr Auftrag abgeschlossen wurde. Sobald er vollständig ausgeführt wurde, erhalten Sie den vollen Betrag.

Wichtig ist auch die Handelsgebühr .

Was bestimmt die Geschwindigkeit der Auftragsausführung?

Die Geschwindigkeit der Auftragsausführung hängt von den Benutzern selbst ab.

Sobald jemand einen Auftrag kauft, ist dieser ausgeführt.

Beeinflusst der Wert der Währung die Ausführung des Auftrags?

Ja, diese ist vollständig und direkt davon abhängig.

Wie werden die Aufträge ausgeführt?

  1. Ein Kunde platziert einen Auftrag.
  2. Ein anderer Kunde kauft / verkauft eine Münze zum Preis des Auftrags.
  3. Abhängig vom Betrag der Münze beim Kauf oder Verkauf wird der Auftrag vollständig oder zum Teil ausgeführt.
  4. Falls der Auftrag teilweise durchgeführt wurde, bleibt er so lange erhalten, bis er vollständig ausgeführt oder abgebrochen wurde.

Wer sind die Transaktionsparteien?

  • Marktmacher ("Maker"). Der Maker platziert einen Auftrag (zum Kauf oder Verkauf) auf dem Markt, bevor die Transaktion durchgeführt wird. Dies schafft Liquidität auf dem Markt (ein Auftragsbuch wird erstellt).
  • Marktnehmer ("Taker"). Der Taker schließt Transaktionen zum aktuellen Marktangebot ab. 

Kundenservice und Sicherheit

Ist es möglich, den Kundenservice via Skype/Viber/Telegram/WhatsApp oder einem anderen Messenger zu kontaktieren?

Leider nicht. Sie erhalten jedoch immer eine Antwort auf Ihre Anfragen, indem Sie diese per E-Mail an den Kundenservice senden:

https://crex24.com/contact

Wir rufen keine Kunden aus heiterem Himmel an und verhandeln nicht über Geschäfte oder Angebote im Namen von CREX24.

Bitte seien Sie gewarnt, dass Betrüger versuchen können, sich als Börsenvertreter auszugeben.

Wie schnell werden Anfragen beantwortet?

Der Kundenservice von CREX24 arbeitet rund um die Uhr und beantwortet Ihre Anfragen innerhalb von 24 Stunden.

Der Dienst ist auf englisch und russisch verfügbar.

Wie sollte ich mein Konto schützen?

Wählen Sie ein starkes Passwort.

Aktivieren Sie 2FA (Zwei-Faktor-Authentifizierung): Gehen Sie zu Mein Konto – Sicherheitstab.

Vergessen Sie nicht, Ihren Sicherungscode zu speichern.

Was ist 2FA (Zwei-Faktor-Authentifizierung)?

Um die Sicherheit Ihres Kontos bei der Anmeldung zu erhöhen, verwenden Sie einen Einmal-Passcode sowie ein Passwort. Hierfür wird die Google Authenticator-App benötigt.

Was kann ich tun, wenn die Zwei-Faktor-Authentifizierung nicht funktioniert?

Falls der generierte Code der Google Authenticator App nicht funktioniert, überprüfen Sie die Datums- und Zeiteinstellungen Ihres Handys.

Was passiert, wenn ich keinen Zugriff mehr auf Google Authenticator 2FA habe?

Sie müssen sich an den technischen Support wenden und eine Reihe von Fragen beantworten.

Diese Fragen sind notwendig, da wir sicherstellen müssen, dass es sich um Ihr Konto handelt.

Sobald Sie die Fragen beantwortet haben, werden Sie auf eine Warteliste gesetzt.

ACHTUNG! Zur Sicherheit Ihres Kontos bitten wir Sie dringend, Ihre Daten nicht an Dritte/Fremde weiterzugeben, um unerwünschte Folgen zu vermeiden.

Bitte beachten Sie: Wenn Sie ein neuer Kunde sind und noch keine aktiven Kontotransaktionen durchgeführt haben, raten wir Ihnen, ein neues Konto zu erstellen, falls Sie den Zugang zu Google Authenticator 2FA verlieren.

Wie kann ich mein Passwort wiederherstellen?

  1. Wenn Sie das Passwort für Ihr Konto vergessen haben, können Sie es problemlos selbst wiederherstellen. Klicken Sie dazu auf „Passwort wiederherstellen“.
  2. Geben Sie im Feld „E-Mail“ die aktive Mail-Adresse ein, für die Ihr Konto registriert wurde.
  3. Weitere Anweisungen werden Ihnen per E-Mail gesendet.
  4. Sobald Sie die E-Mail bezüglich der Passwortänderung erhalten haben, geben Sie den Bestätigungscode ein.
  5. Erstellen Sie ein starkes Passwort mit mehr als 8 Zeichen, einschließlich Ziffern sowie Groß- und Kleinbuchstaben.
  6. Bestätigen Sie Ihr neues Passwort.

Melden Sie sich mit Ihrem neuen Passwort bei Ihrem Konto an.

Kann ich Ihren Service als langfristige Wallet nutzen?

Unser Börsenunternehmen rät Ihnen davon ab, Ihr CREX-Konto als langfristige Wallet zu verwenden. Sie sollten es während des Handels nur als temporäre Wallet verwenden.

Um Unannehmlichkeiten beim Abheben von Geldern zu vermeiden, bitten wir Sie, diese nicht mit dem Ziel anzuhäufen, sie langfristig zu lagern.

Wir versuchen alles, um die Sicherheit Ihrer Gelder zu gewährleisten; es ist jedoch wichtig, daran zu denken, dass Tauschbörsen immer im Visier von Hackern stehen.

Verifizierung

Bitte beachten Sie, dass Sie eine Überprüfung bestehen müssen, um Fiat-Gelder einzahlen zu können.

Es gibt verschiedene Zahlungssysteme, mit denen Sie Ihr Konto auffüllen können.

Bei Verwendung von ePay- und QIWI-Zahlungssystemen ist keine Überprüfung erforderlich.

Wenn Sie eine Einzahlung über die Zahlungssysteme WebMoney und Yandex.Money vornehmen, müssen Sie die folgenden Dokumente hochladen:

– Reisepass/ID

– Ein Foto Ihres persönlichen Kontos (mit Ihrem Gesicht im Hintergrund der Seite des Zahlungssystems, Ihre Kontonummer muss auf der Seite sichtbar sein).

Folgendes muss bereitgestellt werden, wenn Sie eine Einzahlung via Mastercard oder Visa vornehmen:

– Reisepass/ID

– Ein Foto Ihrer Bankkarte (die Karte, von der Gelder abgebucht werden)

– Ein Foto Ihrer Gas-, Wasser- oder Stromrechnung

– Ihr Gesicht neben Ihrem Personalausweis oder der ersten Seite Ihres Reisepasses

– Ein Selfie mit Ihrer Bankkarte

Achtung! Die Informationen müssen klar sichtbar sein. Benutzen Sie nur Originaldokumente.

Sobald Sie eine Einzahlung auf Ihr Konto getätigt haben, erhalten Sie eine E-Mail mit Verifizierungsanweisungen.

Eine Verifizierung ist bei Abhebungen von Fiat-Währung nicht notwendig. Die Zahlungssysteme, die sie benutzen können, sind ePay, WebMoney, QIWI und Yandex.Money.

Kontosperrung per E-Mail

Diese Funktion wurde für Kunden erstellt, die glauben, Ihr Konto wurde oder wird derzeit gehackt. Falls Sie irgendwelche ungewöhnlichen Aktivitäten auf Ihrem Konto feststellen, können Sie es sperren.

Zugang zu Ihrem Konto, alle Ein- und Auszahlungen sowie der Handel von oder auf Ihr Konto werden untersagt.

Um Ihr Konto zu entsperren, kontaktieren Sie bitte den Kundenservice.

Bitte passen Sie auf und sperren Sie Ihr Konto nicht versehentlich.

Zusätzliche Informationen

Was sind die Bedingungen für Ihr Empfehlungsprogramm?

Wenn Sie Informationen über unsere Börse teilen möchten, empfehlen wir Ihnen, sich mit unserem Empfehlungsprogramm vertraut zu machen.

https://crex24.com/settings/affiliate

Generieren Sie einen Link und kopieren Sie diesen zur Veröffentlichung, wie in den Bildern 1 und 2 ersichtlich:

Das Geld wird dem Empfehlungskonto für die folgenden Handlungen von angeworbenen Kunden gutgeschrieben:

  • Handeln (50 % der Handelskommission)
  • Spielen Sie Spiele (Dice) (1% des Einsatzes eines jeden Wurfs)
  • Auszahlungen von Kryptowährung (50 % der Auszahlungsgebühr)

Sie können den erstellten Link jederzeit löschen (Abb. 3).

Was sind Faucets?

Die Funktion "Faucet erstellen" wurde vorrangig für Münzentwickler entworfen. Jeder Kunde hat jedoch die Möglichkeit, auf Wunsch ein Faucet zu erstellen.

Bitte beachten Sie, dass Sie keine Einnahmen aus der Erstellung eines Faucets machen.

Diese Funktion soll die Verwendung von Münzen und Token fördern und weiter verbreiten.

Sind Faucets im Empfehlungsprogramm dabei?

Nein. Die Börse erhebt keine Kommission für Faucets und teilt den Gewinn daher nicht mit den Partnern.

Coin Burn

Das Verbrennen ist nur für Münzen möglich, deren Gesamtbestand unter dem Mindestbestellwert liegt. Liegt der Gesamtbestand auf Ihrem Konto über dem Mindestbestellwert, ist das Verbrennen nicht möglich.

Die Staubverbrennungsfunktion wurde erstellt, um Münzen zu eliminieren, die nicht verkauft werden können.

Sie können Ihre verbleibenden Münzen verbrennen, wenn:

  • Sie ein aktives Handelspaar haben
  • Sie diese nicht verkaufen können, z.B. wenn sie nicht die Mindestgrenze der Auftragsgröße erreichen
  • Verkaufen auf Ihrem Konto nicht verboten ist
  • Sie die Höchstzahl an Verbrennungsversuchen für eine Ihrer Münzen noch nicht erreicht haben: 5 Mal in 24 Stunden (wenn Sie zum Beispiel auf "Verbrennen" klicken und den Prozess abbrechen, zählt dies als ein Versuch und ihnen bleiben 4 weitere Versuche)

Kann ich mit dieser Handels-Wallet schürfen?

Schürfen ist nicht verboten, wird aber aufgrund des Verlustrisikos der Münzen nicht empfohlen.

Am besten ist es, mit Ihrer Wallet zu schürfen und dann eine Einzahlung auf Ihr Börsenkonto vorzunehmen.

Was tun bei der Dekotierung von ERC20-Tokens?

Wenn ein gelöschter Token nicht auf anderen Börsen-Websites gehandelt wird, können Sie die Tokens in die Wallet von Dritten/Hardware einziehen.

Informationen über diese Wallets sind leicht verfügbar.

Beispiel: https://medium.com/swlh/guide-to-storing-erc-20-tokens-on-popular-wallets-be193e9279dc

Wie weiß ich, ob der Link für meine Wallet richtig ist?

  1. Öffnen Sie Ihre Wallet.
  2. Öffnen Sie das Debug-Fenster.
  3. Suchen Sie im nächsten Fenster nach „Aktuelle Anzahl an Blöcken“.
  4. Gehen Sie zu „Konsole“ und geben Sie für den Befehl „getblockhash“ die Blocknummer ein, die Sie erhalten haben, und drücken Sie die Eingabetaste.
  5. Wenn Sie den Hash-Code erhalten haben, gehen Sie zum Münz-Explorer und geben Sie ihn in die Suchleiste ein. Prüfen Sie, ob die Daten übereinstimmen (aktuelle Daten und Hash).

Warum kann eine Münze geschlossen werden?

Es gibt eine Reihe von Gründen, weshalb wir eine Münze schließen können:

  • Für Wartungsarbeiten (Updates an der Münze, SWAP, Gabelung, etc.)
  • Auf Anfrage des Entwicklers
  • Bei Fehlfunktion des Explorers
  • Für die Dekotierung
  • Wegen Angriffen auf das Münznetzwerk (51% und andere).

Entfernung der Münze (Dekotierung)

Es gibt zwei Arten der Dekotierung einer Münze, die bei unserer Börse angewendet werden:

  • Der Standard-Dekotierungsprozess
  • Die Dekotierung von „toten“ Münzen

Eine Münze kann aus der Börse aus folgenden Gründen entfernt werden:

  • Harte Gabelung bei dem Transfer alter Münzen zu einem neuen Link
  • Münztausch
  • Angriffe auf die Blockchain einer Münze
  • Fehlender Zugriff auf die Website oder den Explorer einer Münze über einen längeren Zeitraum

Bevor eine Münze vollständig aus der Börse entfernt wird, gibt es einen Zeitraum von bis zu 30 Tagen, in dem Kunden ihre Bestände zurückziehen können.

Aus welchen Gründen gilt eine Münze als tot und wie kommt es zur Dekotierung?

Münzen werden aus folgenden Gründen entfernt:

Instabilität des Netzwerkes über einen längeren Zeitraum.

Der Verdacht, dass der Entwickler der Münze in unethische oder betrügerische Aktivitäten verwickelt war.

Der Entwickler gibt eine Münze auf oder stellt sie ein.

Weigerung des Entwicklers, Verluste auszugleichen, die den Kunden der Börse durch einen Angriff auf die Blockchain der Münze oder durch einen Fehler in der Software der Münze entstanden sind.

Versäumnis des Entwicklers, das Urheberrecht Dritter oder von Unternehmen zu respektieren.

Der Saldo der „toten“ Münzen wird in der Regel durch einen Token aus der Börse ausgeglichen.

Dies gilt als Entschädigung für „tote“ Münzen.

Ein Teil der Zahlung, die für die Kotierung einer entnommenen Münze eingenommen wird, wird in einen CREX-Token umgewandelt und an Kunden ausgezahlt, die die zu entnehmende Münze besitzen.

Die Entschädigung wird kurz nach der Dekotierung gutgeschrieben.

Andere Börsen löschen in diesem Fall einfach die Münze, wir hingegen teilen die Gebühr für die Kotierung unter unseren Kunden auf.

Kostenlose Kotierung. Wie wählen Sie aus, welche Münzen in die Abstimmungsliste aufgenommen werden sollen?

  • Die Münze muss vollständig auf CMC aufgeführt sein
  • Von über 1000 Kunden in unserer Community (Twitter/Telegram/Discord)

Je größer die Community, desto höher die Chancen.